Gnadenhof

Shaun

Shaun - Seit Mai 2010 lebt der kleine Mann schon auf unserem Gnadenhof. Tatjana fand ihn damals etwa 5 Stunden nach seiner Geburt mutterseelenalleine auf einer Weide und zog ihn seitdem mit der Flasche auf. Nachdem er erst in der Wohnung und dann im Garten lebte wurde es Zeit sich von Shaun zu trennen, um ihm ein artgerechtes Leben zu ermöglichen. Und so landete der kleine Querkopf bei uns… Anfangs versuchte er noch einige Rangkämpfe mit den Menschen auszufechten, was den Betreuern so einige blaue Flecken eingebracht hat 😉 Mittlerweile ist er aber etwas ruhiger geworden, doch er macht weiterhin deutlich, dass er der Chef auf dem Gelände ist.