Vincent sucht liebe SCHILDKRÖTENHALTER

Die offizielle Auffangstation für LSK der StädteRegion Aachen sucht in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Kreis Aachen e.V. ein neues artgerechtes Zuhause für 1 ihrer Schützlinge:
Es handelt sich hierbei um eine männliche Breitrandschildkröte (Testudo marginata) , deren erster Herpestest und Mykoplasmentest negativ waren.

 

Wer möchte dem bezaubernden Vincet ein neues und artgerechtes Zuhause bieten?
Vincent wird kostenlos, mit Überlassungsvertrag, an Halter mit artgerechter Freianlage vermittelt.

Wer Interesse an den tollen Kerlchen hat, wendet sich bitte an:
Amine Fehr – info@tierheilpraxis-fehr.de / 02402-1274998 oder
Petra Gronowski – petra.gronowski@staedteregion-aachen.de

Und wieder SCHILDKRÖTENHALTER GESUCHT

Die offizielle Auffangstation für LSK der StädteRegion Aachen sucht in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Kreis Aachen e.V. ein neues artgerechtes Zuhause für 2 ihrer Schützlinge: Es handelt sich hierbei um männliche Vierzehenschildkröten (Testudo horsfildii) aus 2011, deren erster Herpestest negativ war, auf Mycoplasmen aber positiv getestet wurden.

Wer hat bereits positiv getestete Mycoplasmentiere oder die Möglichkeit einer Einzelhaltung? Neueinsteiger werden fachlich in Gehegebau und Haltung beraten.
Die Schildkröten werden kostenlos, mit Herkunftsnachweisen, an Halter mit artgerechter Freianlage vermittelt.

Wer Interesse an den beiden tollen Kerlchen hat, wendet sich bitte an: Amine Fehr – info@tierheilpraxis-fehr.de / 02402-1274998 oder Petra Gronowski – petra.gronowski@staedteregion-aachen.de

Operation – Wir brauchen einen Wohncontainer / Bauwagen

Für unsere helfenden Hände auf dem Gnadenhof suchen wir einen Wohncontainer oder Bauwagen.

by Unsplash @ pexels

by Unsplash @ pexels

Bisher nutzen unsere guten Seelen zwei Wohnwagen, die aber in die Jahre gekommen sind und so langsam auseinander fallen. Der Boden ist nicht mehr in Ordnung, der Platz reicht vorne und hinten nicht, im Herbst & Winter ist es Kalt und Nass und das größte Problem ist, dass beide nicht abschließbar sind.

Mit einem neuen bzw. noch gut erhaltenen gebrauchten Wohncontainer oder Bauwagen den man abschließen kann, wäre uns ungemein geholfen.
Unsere helfenden Hände können sich aufwärmen, hinsetzen und die Dinge die Nötig sind besprechen ohne sich Sorgen zu machen.

„Wie lange hält der Boden das noch aus?“ oder Wann fällt er auseinander weil die Wände durchnässt sind?

Auch die Materialien die man häufiger braucht die man gesichert haben will sind derzeit
eher an einem Ort, den man für solche Dinge nicht verwenden möchte, doch leider geht es nicht anders.

Deshalb möchten wir alle Tierschutzfreunde, Mitglieder und alle anderen Bitten:

„Kennen Sie jemanden, der jemanden kennt der uns freundlicherweise einen Wohncontainer / Bauwagen zur Verfügung stellt entweder kostenlos oder gegen einen geringen Obolus und uns somit einen großen Wunsch erfüllt, damit auch wir ruhiger schlafen können – abschließbar – und unseren helfenden Händen einen Ort zum Erholen, Besprechen bietet und uns als Aufbewahrungsort für besondere Dinge dient.“

Schon mal ein herzliches Dankeschön fürs Teilen und verbreiten, jeder Klick hilft!

Email
info@tierschutz-kreis-aachen.de

Tel. 0177-4680484

NOTFALL – Schildkrötenfreunde mit Erfahrung gesucht

Diesmal suchen wir für eine männliche Testudo hermanni boettgeri (600 / NZ: 2006)) ein neues artgerechtes Zuhause.
Die LSK war leider in einem katastrophalen gesundheitlichen Zusand. Sie litt unter einer Vitamin- A-Vergiftung, einer bakteriellen Infektion und sehr schlechten Nieren- und Leberwerten. Ihr Zustand hat sich nach monatelanger Behandlung deutlich stabilisiert. Es sollten aber weiterhin in regelmäßigen Abständen die Blutwerte kontrolliert werden.

 

Die LSK wird nur in der StädteRegion Aachen an Halter mit entsprechender Freianlage abgegeben.
Der erste Herpestest war negativ.
Das Tier wird kostenlos mit entsprechendem Überlassungsvertrag der StädteRegion Aachen vermittelt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an:

Amine Fehr – info@tierheilpraxis-fehr.de / 02402-1274998 oder
Petra Gronowski – petra.gronowski@staedteregion-aachen.de