Joe

Der inzwischen etwa 30- jährige Joe ist manchmal ein typischer Esel ,eben etwas störrisch, dafür aber sehr, sehr liebvoll im Umgang mit den Kreaturen,die ihm wichtig sind, egal ob Mensch oder Tier. Er hat bis zu seinem Umzug auf den Gnadenhof im Juli 2004 bei seinem Besitzer gelebt und es dort auch sehr gut gehabt. Dann starb jedoch sein langjähriger Weggefährte, ein Pony und von diesem Tag an verfiel Joe in totale Trauer. Er verweigerte tagelang Futter und Wasser und sein Besitzer machte sich ernsthaft sorgen um den Gesundheitszustand des kleinen Kerls. Auf der Suche nach einer artgerechten Unterbringungsmöglichkeit mit tierischer Gesellschaft landete der Besitzer schließlich auf unserem Gnadenhof und schnell stand fest, dass Joe bei uns ein neues Zuhause finden sollte. Inzwischen ist die Trauer einer unbändigen Lebensfreude gewichen und Joe fühlt sich bei uns eselwohl.  Auch das Essen schmeckt ihm prima, was man unschwer an der Rubensfigur erkennen kann.  😉 Neben den Helfern des Gnadenhofes kümmert sich auch sein Besitzer weiterhin regelmäßig um das Seelenheil von Joe und er dankt es jedem mit täglich glücklichen Nasenstübern und lang gezogenen eseltypischen Lauten. Da er auf dem Hof viele neue Freunde gefunden hat, ist auch der Lebensmut von Joe zurückgekehrt und wir freuen uns, dass wir ihm zu einem glücklichen Leben verhelfen konnten.

Bild 100 08052010118 26032011291 Joe (3) 12032011244